Wir sind die Alternative

Bei uns finden sie qulitativ hochwertige Putzlappen aus recycelten Textilien. Wir liefern, wann immer sie ihre Lappen benötigen und das ganz ohne Langzeitverträge oder Wartezeiten. Meist erhalten sie ihre Lieferung sogar schon am Folgetag.
Dabei beschränken wir uns natürlich nicht nur auf zwei oder drei Sorten. Unsere Produkte sind so vielseitig wie unsere Kunden und deren Aufgabengebiete.
Dies hat natürlich einen Grund: Keine Verschmutzung und keine Oberfläche ist wie die Andere.

Nachhaltigkeit

Alle unsere Industrieputzlappen bestehen aus Textilien die sonst in der Müllverbrennung vernichtet worden wären. Durch uns werden die Textilien wieder in den Wertstoffkreislauf eingebracht. Bei uns wird also Upcycling groß geschrieben.

Energieeffizienz

Alle Produkte werden zu 100% klimaneutral hergestellt. Sämtlicher Strom wird durch eine Photovoltaikanlage generiert, zum Heizen unserer Gebäude nutzen wir den nachwachsenden Rohstoff Holz. Das schont die Umwelt und ihren Geldbeutel.

Verpackung

Jedes hochwertige Produkt brauch eine entsprechende Verpackung. Aus diesem Grund werden alle Putzlappen in stabiler LDPE-Folie versiegelt, diese ist zu 100% recyclingfähig und kann kostenfrei entsorgt werden. So wird ebenfalls sichergestellt das unsere Produkte immer sauber und wohlbehalten bei ihnen ankommen.

Kostenersparnis

Alle genannten Punkte stärken nicht nur unser Konzept der Nachhaltigkeit sondern sparen ihnen bares Geld. Setzen auch sie ein Zeichen. Ein Zeichen für den ökologischen Umgang mit Rohstoffen und Energie!



 

Produkte



Unser Grundsortiment besteht aus vier grundlegenden Putzlappenqualitäten, jede hat ihre ganz persönlichen Eigenschaften, also Vor- und auch Nachteile gegenüber einer anderen Sorte. Dabei unterscheiden wir ganz einfach nach der Stoffart, bzw. nach dem Webverfahren des Ausgangsprodukts.
Jede dieser vier "Grundarten" ist, je nach Einsatzzweck, in verschiedenen Farbmischungen erhältlich. Meist sind dies "Bunt", "Hell" und "Weiß". Manche Sorten sind aber zusätzlich auch in "Dunkel" und "Weiß 2" verfügbar.

Dabei entsteht folgende Gliederung


Putzlappen aus Trikot
Putzlappen aus Frottee
Putzlappen aus Bettwäsche
Putzlappen aus Kattunstoffen
 

 Putzlappen aus Trikot


Trikotputzlappen werden, aus Textilien wie z.B. T-Shirts hergestellt. Das Material ist besonders weich und bietet eine perfekte Mischung aus Saugkraft und einer sehr geringen "Fusselbildung". Sie sind universell einsetzbar und unser meistverkaufter Putzlappen.

 

 Putzlappen aus Frottee


Putzlappen aus Frotte sind besonders saugfähig und können in kürzester Zeit große Mengen an Flüssigkeiten aufnehmen. Durch ihre grobe Struktur eignen sie sich, neben der Aufnahme von Wasser, Ölen oder Stäuben, auch zur schnellen Reinigung für Zwischendurch.

 

 Putzlappen aus Bettwäsche


Lappen aus Bettwäsche, auch Polierleinen genannt, eignen sich besonders für feine Reinigungsarbeiten und Polituren. Die Saugkraft ist eher begrenzt, aber somit perfekt für Politurpasten oder feine Öle. Auch besitzen sie eine hohe Sandfestigkeit und müssen somit nicht nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.

 

 Putzlappen aus Kattun


Kattunputzlappen sind für grobe Reinigungsarbeiten gedacht und werden aus entsprechend stabilen Materialien hergestellt. Dazu gehören neben z.B. Hemden auch Tischdecken und Geschirrtücher. Sie können mehrfach benutzt werden, bevor sie ihren Sättigungsgrad erreicht haben.




Spezifikationen & Einsatzgebiete

Putzlappen aus Trikot


Der Allrounder in unserem Sortiment sind ganz klar Putzlappen aus Trikot.
Sie bestehen zu 99% aus Baumwolle und sind, bedingt durch die Webart, sehr weich. Die Lappen werden in den Farbmischungen Dunkel, Bunt, Hell, Weiß 2 und Hochweiß angeboten. Auch hier gilt, je heller die Farbe, desto besser kann ein Lappen genutzt werden, da der Verschmutzungsgrad einfacher zu erkennen ist.

Einsatzgebiete

  • Werkstätten für KFZ, LKW und Krad

  • Glas- und Gebäudereinigung

  • Lackierbetriebe

  • Machienenreinigung und Haustechnik

Eigenschaften

Saugkraft 70%

70% Complete (success)

Schmutzaufnahme 50%

50% Complete (success)

Handhabung 60%

60% Complete (success)

Haltbarkeit 40%

40% Complete (success)

Fusselfreiheit 60%

60% Complete (success)

Direkt zum Shop für Trikotputzlappen



 


Putzlappen aus Frottee


Frotteelappen sind perfekt für das schnelle Aufnehmen von Flüssigkeiten geeignet. Ihre grobe Schlingenstrucktur bietet eine große Oberfläche, welche, zusammen mit dem hohen Baumwollanteil von ca. 95%, ein zügiges Arbeiten garantiert.
In trockenem Zustand, oder auch auf "klebrigen" Oberflächen, wie z.B. eingetrocknetem Öl, neigt der Putzlappen materialbedingt zum Fusseln. Neben "Weiß" ist sind unsere Putzlumpen aus Frottee auch in der Farbe "Hell" verfügbar.

Einsatzgebiete

  • Zerspanungstechnik

  • Brandsanierung

  • Waschstraßen & KFZ-Reinigung

  • Werks- und Maschinenreinigung

Eigenschaften

Saugkraft 100%

100% Complete (success)

Schmutzaufnahme 80%

80% Complete (success)

Handhabung 80%

80% Complete (success)

Haltbarkeit 30%

30% Complete (success)

Fusselfreiheit 30%

30% Complete (success)

Direkt zum Shop für Frotteeputzlappen



 


Putzlappen aus Bettwäsche


Wohl jeder kennt hausgemachte Putzlappen aus alter Bettwäsche, natürlich nicht ohne Grund, sie sind einfach in der Handhabung und, bedingt durch ihre feste Struktur, sehr langlebig. Auch sie bestehen fast komplett aus Baumwolle, sind aber nicht so saugfähig wie Frottee oder Trikot. Dafür besitzt der Lappen eine hohe Quellwirkung, auch wenn er also augenscheinlich mit Flüssigkeit gesättigt scheint, so kann er bereits nach kurzer Zeit erneut verwendet werden. Auch diese Sorte ist sowohl in "Weiß" wie auch in "Hell" verfügbar.

Einsatzgebiete

  • (Fein)Mechanik

  • Fahrzeugaufbereitung

  • Lackierbetriebe

  • Petrochemie

Eigenschaften

Saugkraft 50%

50% Complete (success)

Schmutzaufnahme 50%

50% Complete (success)

Handhabung 80%

80% Complete (success)

Haltbarkeit 90%

90% Complete (success)

Fusselfreiheit 90%

90% Complete (success)

Direkt zum Shop für Polierleinen



 


Putzlappen aus Kattun


Industrieputzlappen aus Kattun sind besonders günstig, bieten aber auch ein etwas geringeres Einsatzspektrum im Vergleich zu den anderen Sorten. Neben der Beseitigung von groben Schmutz sind sie vor allem für die Aufnahme von altem Öl und Fetten geeignet. Für Flüssigkeiten ist Kattun nur bedingt zu empfehlen, sie besitzen zwar, eine hohe Quellwirkung, wer aber viel Wasser oder Öl aufsaugen will, sollte ganz klar zu einem Lappen aus Frottee oder Trikot greifen.
Wir Produzieren Kattunlappen in den Farben "Bunt", "Hell" und "Weiß".

Einsatzgebiete

  • Baugewerbe

  • Tankbau & Tankreinigung

  • Maschinenreinigung

  • KFZ und LKW Werkstätten

Eigenschaften

Saugkraft 40%

40% Complete (success)

Schmutzaufnahme 40%

40% Complete (success)

Handhabung 70%

70% Complete (success)

Haltbarkeit 90%

90% Complete (success)

Fusselfreiheit 90%

90% Complete (success)

Direkt zum Shop für Kattunputzlappen




Die Farbmischungen

Putzlappen aus bunten Stoffen

Bunt

- kostengünstig -
verfügbar in: Trikot Kattun

Für alle Arbeiten ohne agressive Reiniger und Lösungsmittel ist meist schon diese preiswerte Farbmischung ausreichend.
Oft sind die verwendeten Stoffe etwas dicker bzw. derber als ihr Pendant in Hell oder Weiß. Daher empfehlen wir diese Putzlappen für entsprechend grobe Anwendungen.

Im direkten Vergleich zu den helleren Sorten liegt der Verbrauch hier etwas höher, da durch die dunklen Farben manchmal schwer zu erkennen ist wann ein Lappen wirklich mit Schmutz gesättigt ist.

Putzlappen aus hellen Stoffen

Hell

- unversell einsetzbar -
verfügbar in: Trikot Frottee Bettwäsche Kattun

Putzlappen in der Mischung Hell beinhalten ausnahmslos Stoffe in Patstellfarben. Sind sind sowohl für grobe, als auch für feine Arbeiten einsetzbar und werden in allen Stoffsorten angeboten.

Die helle Farbgebung ermöglicht ein effizientes Reinigen, da sehr gut erkennbar ist ob der Lappen ausgetauscht werden muss, oder noch weiter verwendet werden kann.
Des weiteren sind sie mit vielen Reinigungsmitteln verwendbar, ohne dass die Gefahr des aus- oder abfärbens besteht.

Putzlappen aus weißen Stoffen

Weiß

- besonders hochwertig -
verfügbar in: Trikot Frottee Bettwäsche Kattun

Weiße Putzlappen bieten das wohl größte Einsatzgebiet, aber sind auch teurer als Sorten in Bunt oder Hell. Dafür sind fast alle Stoffarten (ausgenommen Kattun), resistent gegen nahezu alle Lösungsmittel und Reiniger.

Man erkennt aufgenommenen Schmutz sofort und kann somit den Lappen wirtschaftlicher nutzen.
Des weiteren kommen meist feinere Stoffe als bei den anderen Farbmischungen zum Einsatz, was ein angenehmeres Arbeiten ermöglicht.

"In einer Welt, die immer stärker die natürlichen Ressourcen in Anspruch nehmen muss, werden wir unsere Position nur halten können, wenn wir umweltfreundliche Produkte und Prozesse entdecken und anwenden."

Klaus Töpfer




Konzept der Nachhaltigkeit

Ganzheitlicher Prozess

Wir stehen für einen ökoligischen Umgang mit Rohstoffen. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern auch ihren Geldbeutel. Auf dieser Grundlage basiert unser Handeln und orientiert sich unsere Planung für die Zukunft.

Upcycling als Grundprinzip

Als Ausgangsprodukt für unsere Einwegputzlappen dienen nicht mehr benutzte Textilien. Diese sind meist aus der Mode gekommen oder weisen kleine Beschädigungen auf. Die sogenannte "Rohware" beziehen wir beispielsweise aus Wäschereien, dies hat den Vorteil, dass das Material bereits gereinigt und getrocknet wurde. In den meisten Fällen würden diese Textilien sonst direkt in der Müllverbrennung enden.
Bei uns durchlaufen die Stoffe nun einen Sortierprozess, wobei nach den Sorten und Farben getrennt wird. Auch werden Stücke entfernt, welche sich nicht für die Produktion von Putzlappen eignen. Diese werden aber nicht einfach weggeworfen, sondern für die Füllung von Boxsäcken benutzt.
Da es keine Anlage für diese Art von Sortierprozessen gibt, handelt es sich um pure Handarbeit.

100% Handarbeit

Nach der Vorsortierung werden alle zuküftigen Putzlappen geschnitten, dies geschieht an speziellen Maschienen, ist aber dennoch pure Handarbeit. Dabei richten wir uns streng nach den Vorgaben der DIN 61650, es werden also alle Knöpfe, Reissverschlüsse, Ösen und Haken entfernt. Nach der Portionierung in eine handliche Größe findet nochmal eine Sichtprüfung statt. Schließlich wollen wir nicht, dass zum Beispiel durch einen noch vorhandenen Knopf Kratzer, z.B. beim Polieren eines Autos, entstehen.
Um die Belastung für die Umwelt auch in diesem Arbeitsschritt gering zu halten, beziehen wir sämtlichen für die Produktion benötigten Strom aus unserer Solaranlage.

Verpackungssystem

Auch in diesem Punkt setzen wir ganz auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Nach dem Schneiden und Sortieren der Lappen werden diese nun noch einer Endkontrolle unterzogen. Sie werden gewogen und anschließend in leicht zu handhabende Pakete verpackt. Zur Versiegelung setzen wir bewusst auf LDPE-Folie, sie sehr stabil und wiederstandfähig, stammt zum Großteil aus bereits recycelten Kunststoffen und kann auch wieder einfach recycelt werden. Zudem ist es diffusionsoffen und erlaubt damit eine Transpiration der verpackten Putzlappen.

Die Alternative zu Mehrwegputzlappen

Im Gegensatz zu Mehrwegputzlappen werden unsere Produkte einfach nach der Anwendung entsorgt. Sie werden also nicht wieder abgeholt und auch nicht gereinigt. Es findet somit keine Belastung der Umwelt kein erneuter Wasserverbrauch statt.

Bei uns gibt es keinen vorgeschriebenen Wechselzeitraum. Sprich, sie bestellen einfach neue Lappen sobald ihr Bedarf dies erfordert. Es gibt keinen Mindestbestellwert und auch keine Wartezeiten. Wir arbeiten also Hand in Hand mit unseren Kunden und gehen auf spezifische Liefertermine ein. Unsere Standardlieferung erreicht ihr Ziel meist schon am nächsten Arbeitstag.
Dabei verzichten wir, anders als viele Mitbewerber, komplett auf Langzeitverträge, sie gehen also keinerlei Bindung mit uns ein.

Unsere Putzlappen sind genauso vielfältig wie unsere Kunden. Damit sie auch immer den richtigen Lappen für ihren Einsatzzweck finden, stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dies bezieht sich nicht nur auf die Auswahl des passenden Produkts, sondern auch auf einen ordnungsgemäßen Umgang sowie die Entsorgung. Bei Fragen erreichen sie uns über verschiedenen Kanäle, per Mail, Telefon, Fax und unser Kontaktformular, oder ganz altmodisch per Post.





Kontakt & Impressum

Impressum

Müpula National - Pächter Sebastian Moßig
Eilenburger Landstraße 9a
04838 Hohenprießnitz
Deutschland

USt-ID: DE280959817
St.Nr:237/250/01045


Kontakt

Fon: +49(0)34242.50013
Fax: +49(0)34242.50014
Mail: alternative@abela.de